Herzlich Willkommen in der Bio-Imkerei-Forst, in Oberfranken


  • Stimmt es, dass Bio Honig eine Bereicherung Ihres täglichen Frühstückstisches ist oder auch ein Stück Erinnerung an Ihre sorgenfreie, behütete Kindheit?
  • Gibt Ihnen der Genuss von Bio Honig das Gefühl, dass Sie sich etwas Gutes tun, dass Sie etwas auf vielfältige Weise wahrnehmen und unbekümmert genießen können?
  • Wollen Sie jeden Tag etwas für Ihre Gesundheit tun, weil Ihnen Ihr eigenes Wohlbefinden wichtig ist?
  • Wollen Sie mehr wissen, über Bienen, die Imkerei und die vielfältigen Variationen und Aromen des Honigs?
  • Trifft davon etwas auf Sie zu? Ja, dann sind Sie bei uns richtig!

Sie wollen regional erzeugten Bioland Honig kaufen!   

Wir bieten Ihnen Bio Honig aus zwei vollkommen unterschiedlichen Lagen unserer Imkerei. Je nach Lage, Witterung und Jahreszeit schmeckt der Honig aus Nektar derselben Pflanzenart immer ein wenig anders. Entsprechend ernten wir Blüten- und Honigtauhonige mit einer Vielfalt an Aromen.

Unsere Bienen stehen an vier festen Standorten. Ein Standort liegt auf 430 m Höhe bei unserer Imkerei in Forst und wird von Wiesen und Gärten bestimmt. Drei weitere befinden sich im Wald. Einer davon, auf 400m Höhe, grenzt an ein Naturschutzgebiet mit riesigen Fichten, Kiefern und Tannen. Ein weiterer liegt auf 460 m Höhe, am Südrand eines Fichtenaltholzes. Der Dritte Standort liegt im Südosten eines Höhenzuges, in einem Laubwald mit beigemischten Kiefern auf 530 m Höhe.

Prägend für unsere Waldstandorte sind der topographisch bedingte kleinräumige Wechsel von Waldflächen mit eingesprengtem teilweise extensiv genutztem Grünland, den aufgelassenen Streuobstwiesen und dem kleinflächigen Getreide- und Maisanbau. Dadurch ist eine Vielzahl von Nischen und Lebensräumen vorhanden, mit Rückzugsgebieten für zum Teil seltene Pflanzenarten.

 


Sie wollen jeden Tag etwas für Ihre Gesundheit tun!

Wir sagen Ihnen, wie Sie die gesundheitsfördernden und wohltuenden Wirkungen des Honigs für sich nutzen können und wie Sie Ihre Abwehrkräfte auf natürliche Weise unterstützen können.

 

Wir geben Ihnen einfache Tipps, wie Sie sich am besten vor Wespen- und Bienenstichen schützen und wenn Sie dann doch einmal gestochen wurden, was Sie sofort dagegen tun können!

 

Für mehr Infos klicken Sie mal auf die Teetasse!


Sie wollen mehr über Bienen wissen oder selbst Bienen halten!

Und ich gehöre auch zur Imkerei-Forst!
Und ich gehöre auch zur Imkerei-Forst!
  • Sie wollen mehr wissen, über die Wunderwelt der Bienen, die Imkerei oder die naturnahe Bienenhaltung!
  • Vom Bienensterben haben Sie gehört, wissen aber nicht so recht, was dahinter steckt und wollen sich weiter informieren!
  • Sie haben einen Bienenschwarm entdeckt, wissen aber nicht, was Sie jetzt tun sollen?
  • Was machen denn Bio-Imker anders als konventionelle Imker? Das hat Sie schon immer interessiert!
  • Sie wollen selbst mit der Imkerei beginnen, sind sich aber noch nicht ganz schlüssig, wie Sie im Einzelnen vorgehen sollen und wo Sie das dazu notwendige Equipment (Bienenkästen, Werkzeuge, Bienen etc.) bekommen!

Wir geben Ihnen die Antworten auf Ihre Fragen und wenn Sie wollen, zeigen wir Ihnen unsere Art der naturnahen Bienenhaltung, damit Sie erkennen, was uns von anderen Imkereien unterscheidet und was unseren Honig deshalb zu etwas ganz Besonderem macht.

 

Für weitere Informationen zu diesen Themen klicken Sie auf die Links!

Imkerei, Bienensterben, Bio-Imker, Bienenschwarm, Ableger

Arbeitsweise in unserer Imkerei, Kontakt, nützliche Adressen

 

Bei Problemen mit Wespen oder Hornissen sind wir leider nicht der richtige Ansprechpartner.

In solchen Fällen wenden Sie sich bitte an Ihre Gemeinde oder die örtlichen Naturschutz-vereine. Die können Ihnen sicherlich weiterhelfen. Meist vermitteln sie Ihnen speziell aus- gebildete oder auch ehrenamtliche Helfer.


Unsere Bio Imkerei in Forst

Unsere Imkerei liegt im Nordosten Bayerns, im Regierungsbezirk Oberfranken. Genauer gesagt, 6 km westlich der Stadt Bayreuth, in dem kleinen 200-Seelen Ort Forst auf 430m Höhe. Anfahrt

Vor unserer Haustür liegen die Fränkische Schweiz auf der einen und das Fichtelgebirge auf der anderen Seite. Beides exzellente Wandergebiete, wo man noch wirklich für kleines Geld gut essen und übernachten kann. Dazwischen die Stadt Bayreuth mit ihrem alljährlich stattfindenden Opern-Highlight, den „Bayreuther Wagner-Festspielen“!

Leitbild unserer Arbeit ist die naturnahe Bienenhaltung und die Gewinnung von qualitativ hoch- wertigem und rückstandsfreiem Honig. Das Wohlbefinden unserer Bienenvölker treibt uns an, nicht die Maximierung des Honigertrages.

 

Unsere Imkerei erfüllt die Vorgaben:

  • des Deutschen Imkerbundes (DIB),
  • der Bio-Richtlinien der Europäischen Union,
  • die noch schärferen Vorgaben des Bioland-Verbandes und
  • darüber hinaus die Vorgaben der Lebensmittelüberwachung.

Wir werden jährlich, von der Kontrollstelle ABCERT DE-ÖKO-006, auf die Einhaltung und Erfüllung der Bio-Richtlinien überprüft. Die Lebensmittelüberwachung durch das Landratsamt Bayreuth ist eine weitere Kontrolle der wir uns stellen. Zusätzlich lassen wir, im Zweijahresturnus, die Qualität unseres Honigs labortechnisch untersuchen.

Wollen Sie mehr über die Prüfungsergebnisse wissen, dann klicken Sie auf den Link.

Sind Ihnen doch noch Fragen offen geblieben, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Mailen Sie uns oder rufen Sie uns an! Oder vereinbaren Sie einen Termin mit uns und besuchen Sie uns in unserer Imkerei in Forst.

Wir freuen uns auf Sie!