Zertifikate für das aktuelle Jahr


Anmerkungen

Die Bio-Zertifikate werden jährlich durch eine staatlich anerkannte Kontrollstelle überprüft und je nach Prüfungsergebnis entweder erneut zugeteilt oder entzogen. Deshalb gelten diese Zertifikate nur für einen bestimmten Zeitraum.

Auch die Ergebnisse der Prüfung durch die Lebensmittelüberwachung sind Momentaufnahmen.

Dagegen wird das Zertifikat des Deutschen Imkerbundes (DIB) durch einen einmaligen Fachkundenachweis erworben. Eine erneute Prüfung oder Fachkundekontrolle erfolgt nicht. Dieses Zertifikat gilt sozusagen ein Imkerleben lang.

 

Die Kontrollstelle "ABCERT" überprüft bei uns die Einhaltung der Vorgaben der Europäischen Union und die Einhaltung der Richtlinien von Bioland. Dabei werden auch regelmäßig Wachs- und Honigproben aus den Bienenstöcken genommen und durch anerkannte, unabhängige Labors überprüft.

Bei den beiden Bio-Verbänden Bioland und Demeter ist die Erzeugung von Bio-Produkten und herkömmlichen Produkten im gleichen Betrieb untersagt (Gefahr der Vermischung).

 


Prüfungsergebnis der Kontrollstelle ABCERT über die Einhaltung der Bio-Vorgaben der Europäischen Union


Prüfungsergebnisse der Kontrollstelle ABCERT über die Wachsanalyse durch das Labor der Universität Hohenheim



Prüfungsergebnis der Kontrollstelle ABCERT über die Honiganalyse durch das Labor der Universität Hohenheim



Prüfungsergebnis der Kontrollstelle ABCERT über die Einhaltung der Bioland Richtlinien



Teilnahmebescheinigung am Dualen System



Prüfungsergebnis zur Qualität unserer Honige durch das Landratsamt Bayreuth, Abteilung Lebensmittelüberwachung



Prüfungsergebnisse zur Qualität unserer Honige durch das Niedersächsische Landesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit in Celle





Unsere Verschlussdeckel sind frei von PVC- und Weichmachern



Zertifikat des Deutschen Imkerbundes über den Fachkundenachweis Honig. Erworben an der Imkerschule Mitwitz im bayerischen Oberfranken